SG Leutersdorf Abteilung Radball
 
  Home
  Saison 2017-18
  Archiv
  2004-05
  2005-06
  2006-07
  2007-08
  2008-09
  2009-10
  2010-11
  2011-12
  2012-13
  2013-14
  2014-15
  2015-16
  => Landesliga Sachsen Männer
  => Bezirksliga Dresden Männer
  => Aufstieg zur Bezirksliga Dresden - 2016
  => Bezirksklasse Dresden Ost Männer
  => Bezirksliga Dresden Junioren
  => Bezirksliga Dresden Schüler A
  2016-17
2015-16
In Zusammenarbeit mit:








Saison 2015/16 mit Unterseiten:




Männer:
-----> Landesliga Sachsen
-----> Bezirksliga
-----> Bezirksklasse Dresden

Jugend / Schüler B

-----> Bezirksliga Dresden Jugend
----->
Bezirksklasse Dresden Schüler A



www.sz-online.de/nachrichten/leutersdorf-nutztheimvorteil-3341360.html

Radball, Bezirksklasse Ost

Leutersdorf setzt sich an die Tabellenspitze

Die Leutersdorfer Matthias Rothe / Dirk Reichardt nutzten ihren Heimvorteil,
blieben in fünf Spielen ungeschlagen und übernahmen nach dem zweiten von vier Spieltagen die Tabellenführung. Das Duo bezwang beide Obercunnersdorfer Teams (4:0 und 5:1) Nieder Seifersdorf VI (2:1) Lückersdorf-Gelenau IV (5:1) und trennte sich von Jänkendorf III mit einen 3:3 - Unetschieden. Obercunnersdorf I gewann zwei Spiele und verlor drei, die Zweite kam um fünf Niederlagen nicht herum. (rs)

Tabellenstand: 1. SG Leutersdorf III 25 Pkt., 2. RSV Nieder Seifersdorf VI 19Pkt., 3. Lückersdorf-Gelenau IV 17 Pkt., 4. RSV Jänkendorf III 14 Pkt., 5. SG Obercunnersdorf I 12 Pkt., 6. Obercunnersdorf II 0 Pkt.







 

Heute waren schon 123959 Besucher (372046 Hits) hier!
 
  Wir bedanken uns für das Engagement aller freiwilligen Helfer im und um den Sport Radball.
Wir hoffen auf eine weitere Zusammenarbeit in der nächsten Saison.
 
Facebook Like-Button  
   
Translator  
 

Homepage Übersetzung


 
Training  
 

Montag: 17.00 - 19.30 Kinder und Jugend

Montag: 19.30 - 22.00 Männer

Freitag: 17.00 - 19.30 Kinder und Jugend

Freitag: 19.30 - 22.00 Männer
 
Kegelabend  
 


nächster Kegelabend xx.xx. 2018
Oberkretscham Leutersdorf

-----ab 19.00 Uhr-----